Startseite » Politik » Der Gaddafi-Menschenrechtspreis

Der Gaddafi-Menschenrechtspreis

Bis jetzt ist es ja meiner Aufmerksamkeit entgangen, aber der libysche Revolutionsführer Gaddafi konnte auch mit einen Menschenrechtspreis aufwarten. Vor etwa drei Monaten nahm der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan den Preis in Tripolis in Empfang und pries die türkisch-libyschen Beziehungen.

Nun, da die Mitglieder der UNO, allen voran die afrikanischen und arabischen Länder, es 2010 für richtig befunden haben, Libyen in den UN-Menschenrechtsrat zu wählen, kann es sich ja nur um ein Regime handeln, das einen würdigen Verleiher von Menschenrechtspreisen darstellt. Da lässt man sich gerne auszeichnen.

(Hinweis dank Daniel Pipes)

About these ads

3 Gedanken zu “Der Gaddafi-Menschenrechtspreis

  1. Pingback: Ziegler verleugnet seinen „Gaddafi-Menschenrechtspreis“ « Aron Sperber's Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s