Kirchenfinanzen oder die Tücken der Transparenz


Mit der Transparenz ist das so eine Sache, wie man jetzt als Katholik in Österreich wieder erfahren darf. Österreichische Diözesen stellen seit Jahren ihre Rechenschaftsberichte online, hier z.B. die Diözese Graz-Seckau, hier die Erzdiözese Wien, um nur zwei Beispiele zu nennen. Diese werden aber bekanntlich kaum gelesen und haben bei denjenigen, die ihre Vorurteile gegen die Kirche pflegen wollen, nichts bewegt. Nun hat man eine zentrale Website geschaffen, kirchenfinanzierung.katholisch.at, auf der die wichtigsten Kennzahlen eingesehen werden können. Allein, Journalisten haben wieder einmal das unmögliche möglich gemacht und geschrieben, die Kirche lege das erste Mal ihre Finanzen offen. Es lebe die Recherche.

Die Landwirte könnten da der Kirche einiges erzählen. Denn lange Jahre waren die Förderungen, welche die Landwirte erhalten, personalisiert öffentlich zugänglich. Da konnte jeder nachschauen, was der Nachbar für landwirtschaftliche Förderungen erhält. Trotzdem: Kaum jemand hat sich diese Daten zu Gemüte geführt (bis auf einen Autor einer Schmähschrift gegen die Bauern, die sich allerdings gut verkauft hat, und Personen, die belastendes Material über ihren Nachbarn gesucht haben). Daher hat es auch in praxi keinen Unterschied gemacht, als nach einem EuGH-Urteil die Daten natürlicher Personen nicht mehr veröffentlicht werden durften.

So ist es auch mit den Finanzzahlen der Kirche. Böswillige Menschen werden weiterhin Zahlen aus dem Zusammenhang reißen, und es werden weiterhin genügend Personen den dramatisch vorgebrachten Vorwurf glauben, die Kirche würde ihre Finanzen verstecken, oder sei so reich, oder was sonst so üblicherweise vorgebracht wird. Man könnte das zwar schnell durch eine Google-Suche klären, aber es wird auch weiterhin kaum jemand tun. Journalisten sowieso nicht.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kirchenfinanzen oder die Tücken der Transparenz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s