Die ganze Welt in Deiner Urständ’ fröhlich ist


Auferstehung Christi (Thörl-Maglern-Greuth) © Johann Jaritz

Auferstehung Christi (Thörl-Maglern-Greuth) © Johann Jaritz

Der Herr ist auferstanden!
Ein frohes und gesegnetes Osterfest!

  1. Die ganze Welt, Herr Jesu Christ,
    Halleluja, Halleluja,
    in deiner Urständ fröhlich ist.
    Halleluja, Halleluja.
  2. Das himmlisch’ Heer im Himmel singt,
    Halleluja, Halleluja,
    die Christenheit auf Erden klingt.
    Halleluja, Halleluja.
  3. Jetzt grünet, was nur grünen kann,
    Halleluja, Halleluja,
    die Bäum zu blühen fangen an.
    Halleluja, Halleluja.
  4. Es singen jetzt die Vögel all,
    Halleluja, Halleluja,
    jetzt singt und klingt die Nachtigall.
    Halleluja, Halleluja.
  5. Der Sonnenschein kommt jetzt herein,
    Halleluja, Halleluja,
    und gibt der Welt ein’  neuen Schein.
    Halleluja, Halleluja.
  6. Herr Jesu, unser Herz erfreu’,
    Halleluja, Halleluja,
    in uns den wahren Geist erneu.
    Halleluja, Halleluja.
  7. Daß wir von dieser Osterfreud’,
    Halleluja, Halleluja,
    gelangen zu der Seligkeit.
    Halleluja, Halleluja.

— Friedrich Spee (*1591 † 1635)
Quelle: Mäyntzisch Gesangbuch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s