Woody Allen dreht Wolverine …


Ok, Woody Allen dreht nicht wirklich einen Wolverine-Film. Der Superheld aus dem Marvel-Verlag, dessen Namen man korrekt als „Vielfraß“ ins Deutsche übersetzt, hat zwar schon einige Auftritte in Filmen gehabt, entweder mit anderen X-Men oder alleine, doch immer bloß im Actionfach. Dabei hätte das doch mehr Potential! Ja, Klingen aus Händen ausfahren zu lassen, rapide Wundheilung, und eine Liebe zu einer Superheldin, die durch bloßen Hautkontakt die Erinnerungen des Gegenüber übernehmen und löschen kann – das ist doch der Stoff, aus dem Beziehungsfilme sind. Also doch: Woody Allen dreht Wolverine. Fast.

Ab 8. November kommt ein echter neuer Woody-Allen-Film in die österreichischen Kinos, „Blue Jasmine“. Cate Blanchett spielt die traurige Jasmine, in weiteren Rollen kann man z.B. Sally Hawkins als ihre Schwester Ginger und Alec Baldwin als Jasmines Ehemann Hal sehen. Hier der Trailer:

Und ein kurzer Bericht aus Deutschland zum Film:

Die Tragikomödie hat in den USA bereits großartige Kritiken erhalten, besonders Cate Blanchetts Leistung wird gewürdigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s