Startseite » Politik » Was ist in Bosnien-Herzegowina wirklich los?

Was ist in Bosnien-Herzegowina wirklich los?


Weiß jemand Näheres zu den Unruhen in Bosnien und der Herzegowina? Mir ist nach der bisherigen Medienberichterstattung nicht ganz klar, was sich dort abspielt.

Nur so viel habe ich rekonstruiert: Offensichtlich hat der Innenminister des Gesamtstaats, Fahrudin Radončić, einiges mit den Protesten zu tun. Norbert Mappes-Niediek deutet in der Frankfurter Rundschau an, dass einige Krawallmacher unter den Aufständigen von Radončić gedungen sein könnten. Er war im Krieg Sprecher der bosnischen Armee und ist nun nicht nur Politiker, sondern Medienmagnat und reichster Mann des Landes.

Offensichtlich wird von Demonstranten gebrandschatzt, Kulturgüter vernichtet, demoliert. Die Zerstörungen des Bürgerkriegs sind wohl schon zu gut kaschiert oder gehen den Aufwieglern ab. Was durch Zerstörungen besser wird, können sie wohl nicht erklären. Sind die Zerstörer die Avantgarde der Demonstranten oder nutzen sie diese nur aus?

Auslöser scheinen zum Teil Kündigungen in früheren Staatsbetrieben zu sein. Hohe Arbeitslosigkeit spielt eine Rolle. Niemand hat eine Idee, wie er die Wirtschaftslage verbessern könnte.

Beschränken sich die Proteste im Wesentlichen auf Bosniaken? Aus der serbischen Teilrepublik ist ja diesbezüglich bei uns wenig zu lesen, von kroatischer Beteiligung weiß ich auch nichts. Aber das heißt ja per se nichts.

Auf Kathweb kommentiert der Erzbischof von Sarajewo, Kardinal Vinko Puljić, dass die Beschwerden der Demonstranten gerechtfertigt seien, ihre Methoden aber nicht. In seiner „derzeitigen Zersplitterung und administrativen Aufblähung“ könne der Staat „nicht überleben“. Unklare Strukturen und vervielfachte Verwaltungsbehörden scheinen in der bosniakisch-kroatischen Föderation für Unmut zu sorgen, zusammen mit grassierender Korruption und Günstlingswirtschaft.

Sorge bereiten Berichte über „Bürgerforen“, die, wie die Arbeiter- und Soldatenräte im November 1918 scheinrepräsentative Gruppen darstellen, aber oft eine eigene Dynamik entwickeln und ein Vehikel sind, um Macht unter der Scheinlegitimation einer Volksvertretung an sich zu reißen. Aber wer verbirgt sich wirklich dahinter?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s