Startseite » Einmal anders » „Der Pate“ unterm Turban

„Der Pate“ unterm Turban


Nach all den ernsten Themen der letzten Tage etwas Leichteres: Der türkische Graphiker und Künstler Murat Palta hat sich die Frage gestellt, wie eine Verbindung traditioneller osmanischer Miniaturmalerei mit moderner Filmkunst aussehen könnte. Also hat er Schlüsselmotive in dieser Technik zu neuen Pastichen zusammengestellt.

Das ganze kann man sich auf behance.net ansehen. Dabei hat sich Palta bemüht, den Eindruck alter und abgegriffener Bilder zu erwecken. Dabei kann man übrigens auch eine gewisse Verwandtschaft zu mittelalterlichen Buchminiaturen aus Europa erkennen.

Mit seinen Tableaus, angefangen von „Star Wars“ mit Darth Vader als Großwesir bis zu „Alien“ hat er für Aufsehen im Netz gesorgt. Ich bin eher der Letzte als der Erste, der sie verlinkt. Bei Mehreen Kasana kann man ein Interview mit dem Künstler lesen, der die Bilder für seine Diplomarbeit an der Kunsthochschule gemalt hat.

(über kottke.org)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s